Golfen im Salzkammergut: alle Plätze

Der Golfsport ist im Salzkammergut auf mehr als einem Dutzend Plätzen zu Hause. Gepflegte Grüns, perfektes Ambiente und die traumhafte Seenlandschaft machen das Golfen zu einem ganzheitlichen Genuss. Die meisten Golfplätze liegen im Norden und Westen des Salzkammerguts. Acht von ihnen sind 18-Loch-Anlagen, die übrigen 9-Loch-Anlagen. Urlauber finden in ihrer Nähe rund 20 Golfhotels und in Bad Ischl die Golfschule „Laimer4Golf“.

Vom April bis in den Oktober hinein richten die regionalen Golfclubs teils stark besetzte Turniere aus. Der „Golfclub Salzkammergut“ wurde im Jahr 1933 gegründet und zählt zu den führenden Vereinen Österreichs.

Die Golfplätze im Überblick

Karte:

Golfen am Attersee © STMG, Fotograf: Christian Parzer

Golfen am Attersee © STMG, Fotograf: Christian Parzer